Liebe Freunde des Albersdorfer Volksfestes und alle, die es noch werden wollen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Gästen für die tollen Abende und hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr wiedersehen!

Das war das Pfingstfest 2018:

Unsere Stargäste Achim Petry und Beatrice Egli

Lange bevor der Star des Jahres die Waldbühne betritt, steht fest: Der Volksfestverein hat mit Beatrice Egli einen Nerv getroffen. Denn ein Durchkommen wird im Papenbusch bereits vor dem Programmbeginn schwierig. Stets mit Lachen im Gesicht, quirlig, auf der Bühne immer in Bewegung, gibt Egli 90 Minuten ihr Repertoire aus Liebe, Sehnsucht und Herzschmerz, also allen wichtigen Zutaten des Schlagers, zum Besten.

Bevor Beatrice Egli die Bühne betrat, sorgte Achim Petry bei den Besuchern des Kurparks für gute Laune. Der Sohn von Schlagerstar Wolfgang Petry unterhielt das Publikum mit eigenen Liedern und bekannten Nummern seines „Alten“, wie er seinen Vater mehrfach nannte. Gerade die Nummern wie „Wahnsinn“ oder „Ruhrgebiet“ konnten die Zuhörer lautstark mitsingen.

komplette Berichte lesen


Aktuelles

Egli bringt den Kick in den Park
22. Mai 2018

Hier ein seliges Lächeln, dort weiche Knie und die Frage: Bin ich gerade wirklich von Beatrice Egli umarmt worden ? Ja, denn der Schlagerstar rennt von der Bühne und herzt Hinz und Kunz. Weiterlesen

Egli bringt den Kick in den Park
22. Mai 2018

Ganoven, Rabauken und Krieger: Den Ruf friedfertig zu sein genießen Römer und Gallier im Zusammenspiel nicht gerade. Auch Piraten lehren das Fürchten. Doch am Wochenende war dies anders. Weiterlesen